scandinavian pictures - scanpics - Skandinavienbilder
Lindesnes Fyr
07.11.2013
Das alte Leuchtfeuer und der gusseiserne Leuchtturm von Lindesnes im warmen Abendlicht
Im Jahr 1915 löste der neu gebaute gusseiserne Turm das alte Leuchtfeuer von 1822 ab. Die Linse des alten Leuchtfeuers wurde entfernt und im neuen Leuchtturm verbaut. Neben dem Turm wurde im Jahr 1920 ein neues Maschinenhaus errichtet und ein Nebelwarnhorn installiert. Damit bekam die Feuerstation die Form, die sie auch noch heute hat. Bis zum Jahr 2003 hatte der Leuchtturm eine feste Besatzung. Seit dem Jahr 2004, in dem auch am Lindesnes Fyr Norwegens erstes Leuchtturmmuseum eröffnet wurde, betreibt das Museum den Leuchtturm. Der Leuchtturm ist einer der meistbesuchten Plätze in der Provinz Vest-Agder. Jährlich besteigen ca. 100.000 Menschen das Felsplateau und besichtigen den Turm [Quelle: Wikipedia].

[ 4 x Hochformat ]

~

Sommer 2010 | Kap Lindesnes | Vest-Agder | Norwegen

~