scandinavian pictures - scanpics - Skandinavienbilder
Hammershus
08.09.2014
Ich hatte schon sehr viel über die Sonneninsel Bornholm gelesen und angeschaut und seit vielen Jahren stand eine Tour auf diese dänische Ostseeinsel bereits auf unserer Skandinavienreiseliste. Im Sommer 2014 war es dann endlich so weit und wir verbrachten einen sehr warmen und sehr sonnigen Urlaub auf dieser tollen Insel. Eines der Highlights von Bornholm ist sicherlich die Burgruine Hammershus im Norden der Insel. Sie ist wirklich riesengroß und heute einer der größten zusammenhängenden Burgruinen-Komplexe Nordeuropas. Hammershus liegt auf felsigem Gebiet ca. 74 Meter über dem Meer und ist von einer 750 Meter langen Ringmauer umgeben [Wikipedia].

Da Touristen gerne in Scharen die Burgruine bevölkern, wollte ich bereits am frühen Morgen zur Ruine fahren, um bei "gutem" Licht die Festung möglichst ungestört fotografieren zu können. Da ich allerdings am Morgen etwas spät aufgestanden war und auch noch ca. 45 Minuten Autofahrt vor mir hatte, war ich erst so gegen 5.45 Uhr auf dem Parkplatz angekommen. Die Sonne war bereits aufgegangen und der Himmel zog sich leider ein wenig zu ........... verdammt!

Also nix wie Fotorucksack und Stativ geschultert und ein kurzer Fußmarsch zur Burgruine. Zwischendurch immer mal wieder ein paar Bildchen geknipst, bevor das Licht ganz schlecht wird. Als ich dann einen geeigneten Standort für das obige Panorama gefunden hatte (6.15 Uhr) bemerkte ich eine Gruppe von sieben Pfadfindern, die voll bepackt mit Rucksäcken die Festung hinunter gingen (im Panorama unten rechts). Es gefiel mir ganz gut als Größenvergleich und so habe ich nicht gewartet, bis sie aus dem Bild gelaufen waren. Die Sonne verabschiedete sich leider schon recht bald, aber das war nicht weiter tragisch und ich bin nach ein paar weiteren Aufnahmen froh gelaunt wieder zurück in den Bornholmer Süden zum Frühstück gefahren.

[ Panoramamontage aus 5 Querformataufnahmen ]

~

Sommer 2014 | Hammershus | Bornholm | Dänemark

~