scandinavian pictures - scanpics - Skandinavienbilder
Hammerhavn
18.09.2013
Obwohl Bornholm allgemein als Sonneninsel bekannt ist (kann ich jetzt auch durchaus bestätigen!!) und wir die sonnigen Tage in vollen Zügen genießen konnten, wünschte ich mir auch mal einen richtig stürmischen Tag mit Wind und Wellen aber möglichst ohne Regen (ich weiß ..... Weichei und so ... ;-).

Der Wettergott war mir anscheinend gnädig gestimmt und ich hatte das große Glück, dann im Bornholmer Norden im Hammerhavn (ganz in der Nähe der Burgruine Hammershus) meterhohe Wellen erleben zu können. Die Wellen überschlugen sich wie verrückt und zerschellten am roten Granit ... ein herrliches und sehr lautes Erlebnis.

Bornholm ist unglaublich, denn nur 10 Autominuten vom Wind-und-Wellen-Hafen entfernt (auf der Ostseite der Insel) war das Meer spiegelglatt, kein Wind und man konnte so bei angenehmen 23 °C den Sonnenpausentag genießen und die stark strapazierte sonnengebräunte Haut konnte sich auch mal wieder regenerieren ... was will man mehr :-).

~

Sommer 2014 | Hammerhavn | Bornholm | Dänemark

~