scandinavian pictures - scanpics - Skandinavienbilder
Jungfrun på klint
16.11.2015
Einer Legende nach lebte auf Gotland einst ein reicher Mann, der nach einem Feldzug den Sohn eines mächtigen Fürsten als Gefangenen mitbrachte. Dieser Sohn (noch ein Knabe) wuchs in jener Familie auf und mit der Zeit verliebte sich der inzwischen junge Mann in die wunderschöne Tochter des Hausherren. Die Tochter erwiderte die Gefühle des jungen Mannes - sehr zum Missfallen ihres strengen Vaters.

Der Vater überlegte sich daraufhin eine List, um das junge Paar auseinander zu bringen. Er lud zu einem großen Fest auf die Wiese unterhalb eines großen Rauks ein. Seine schöne Tochter ließ er durch Leitern und Stangen auf die Spitze der großen Kalksteinsäule hieven und derjenige, der sie von diesem unbesteigbaren Fels "retten" würde, bekäme sie zur Frau. Er hoffte, dass der verliebte Jüngling beim Versuch die Tochter zu retten vom Fels ins Meer stürzen würde und somit der Verbindung der beiden ein Ende bereitet würde.

Aber auch damals schon verlieh die Liebe Flügel (auch ohne Redbull) und natürlich schaffte es der junge Mann seine große Liebe vom Fels zu befreien. Damit hatte der Vater nicht gerechnet und in seiner großen Wut griff er zu Pfeil und Bogen und schoss auf den Jüngling. Dieser stürzte daraufhin mit seiner Geliebten im Arm vom Fels ins Meer und beide ertranken. Da das Mädchen als Jungfrau starb, benannte man diesen Kalksteinfelsen 'Jungfrun' (Quelle: Rasso Knoller - Insel Gotland - Reise Know-How Verlag Peter Rump).

~

Mit 7 m bis zum Boden und 23 m über dem Meer ist die 'Jungfrun am Klint', oberhalb der Steilküste bei Lickershamn, der größte Rauk Gotlands. Wanderer können vom Jungfrunklint aus durch eine Wald- und Heidelandschaft oberhalb der Klippen wandern oder auch zum Kieselstrand hinabsteigen. In Lickershamn lohnt es sich, die Kiesel- und Klappersteine am Strand zu durchforsten. Selten ist die Chance auf Fossilienfunde besser als hier. Zur Ausbeute gehören Trilobiten, Knopfkorallen, Muscheln, etc. - allesamt Relikte eines ca. 400 Mio. Jahre alten tropischen Meeres (Quelle: Wikipedia...).

Lickershamn ist ein kleiner Fischerort, etwa 25 km nördlich von Visby an der Nordwestküste der schwedischen Insel Gotland.

[ Panoramamontage aus 7 Querformataufnahmen ]

~

Sommer 2012 | Jungfrun | Lickershamn | Gotland | Schweden

~